5 Snack-Ideen für die Nachtschicht

05 May
Intro image

Für Gesundheitsprofis ist das Arbeiten in der Nacht häufig fester Bestandteil des Arbeitsalltags. Während ihre Mitmenschen zuhause schon längst in den Betten liegen, sind viele von ihnen für unsere Gesundheit auf den Beinen und machen die Nacht zum Tag. Dank ihnen sind wir auch im Notfall rund um die Uhr versorgt.

Gerade während der nächtlichen Dienste ist eine kleine Stärkung zwischendurch zum Energie tanken wichtig. Deshalb stellen wir Ihnen 5 Snacks vor, die sich ganz einfach für die Nachtschicht vorbereiten lassen.

Müsliriegel: Die perfekte Energiequelle für Zwischendurch. Sie finden in der Kitteltasche Platz, halten lange satt und das Beste: Sie sind auch ruckzuck selber gemacht. Dafür werden einfach die Lieblingszutaten, z.B. Haferflocken, Kerne, Nüsse und Trockenfrüchte mit einem Süßungsmittel und Öl der Wahl vermischt, auf ein Backblech gestrichen, gebacken und anschließend in die gewünschte Größe geschnitten.

Smoothies: Manchmal brauchen wir etwas frisches, um wieder neue Kraft zu schöpfen. Frucht- und Gemüsesäfte sind dafür genau das richtige. Voller Vitamine und Nährstoffe, sodass auch Ihre Gesundheit nicht auf der Strecke bleibt. Und: So ein fruchtiges Getränk macht oft wacher als der stärkste Kaffee.

Energiebällchen: Wenn der Appetit auf etwas Süßes kommt, sind sie eine super Alternative zur Schokolade und lassen sich sehr einfach selber machen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Zu Trockenfrüchten und Nüssen können Kakaopulver, Kokosflocken, Haferflocken oder auch Vanille hinzugefügt werden. Die Energiebällchen sind schnell gemacht und lassen sich außerdem hervorragend mit den Kollegen teilen. (5 Rezeptideen)

Wraps: Das war Ihnen alles etwas zu süß und Sie bevorzugen etwas Herzhaftes? Dann sind frische Wraps für Sie die perfekte Wahl. Auch sie lassen sich gut vorbereiten, nach Wahl belegen und ganz einfach mitnehmen. Ein leckerer Aufstrich, frisches Gemüse, Käse oder Aufschnitt, schnell zusammengerollt und mitgenommen. Mal etwas anderes als die Fast-Food-Bestellung beim Lieferservice.

Muffins mal anders: Eine weitere Idee sind Muffins. Abgewandelt eignen sie sich richtig gut als Zwischenmahlzeit: Herzhaft als Pizzamuffins oder süß mit Haferflocken und Bananen. Kleiner Tipp: Sie lassen sich auch gut in größeren Mengen backen und einfrieren.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Ideen etwas Inspiration mitgeben konnten. Vielleicht verraten Sie uns ja auch, wie Sie sich während Ihrer Nachtschichten bei Kräften halten?

Autorin:
Farina
(Team "Für unsere Gesundheit")