Als Facharzt für Strahlentherapie kämpft Holger tagtäglich um Menschenleben. Dafür braucht er die neueste Technologie.

Seit 15 Jahren kümmert sich Holger um Krebspatienten.Der 54-Jährige ist Facharzt für Strahlentherapie. Lesen Sie hier, was er über seine anspruchsvolle Arbeit und die Qualität des deutschen Gesundheitssystems zu sagen hat.

Ich finde meine Arbeit sehr erfüllend, weil man ständig merkt, dass man etwas Sinnvolles macht. Es motiviert sehr, wenn man von den Patienten Feedback bekommt und weiß, dass man ihre Schmerzen lindern kann. Auf der anderen Seite ist meine Arbeit psychisch sehr belastend. Ich finde zwar, ein guter Arzt sollte eine gewisse Empathie haben und auch mit dem Patienten mitfühlen können. Aber davon darf man sich nicht überwältigen lassen. Man muss den Patienten ja auch einen gewissen Halt geben können. Und das ist ein Spagat, der nicht immer einfach ist.

Es gibt immer wieder Situationen, in denen einen Schicksale der Patienten auch nach vielen Jahren noch berühren und man einen Teil davon auch immer mitnimmt.

Die Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind für den Erfolg ganz entscheidend

Der Alltag im Krankenhaus ist eine Herausforderung. Wir betreuen mit einer relativ kleinen Abteilung insgesamt über 300 Patienten im Jahr. Das setzt voraus, dass alle gut funktionieren, mit vollem Engagement dabei sind und auch ein sehr großes tägliches Pensum schaffen. Die Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind für den Erfolg ganz entscheidend aus meiner Sicht. Sie sind, glaube ich, das Hauptkapital überhaupt im Gesundheitswesen.

In Deutschland erfolgt die Behandlung unabhängig vom eigenen Geldbeutel

Die Strahlentherapie ist ein sehr technischer Fachbereich. Die privaten Krankenversicherungen sind bei vielen neueren Methoden wesentlich großzügiger, was die Finanzierung angeht. Damit tragen sie sehr zur Einführung dieser Verfahren bei. Viele Leistungen, die von Privatpatienten bezahlt werden, helfen uns dabei, Methoden und Geräte zu etablieren, die dann auch bei Kassenpatienten Anwendung finden. Ich denke, dass das deutsche Gesundheitswesen spitzenmäßig in der Welt ist. Nicht umsonst kommen so viele Menschen aus dem Ausland, um sich hier behandeln zu lassen. Besonders gut funktioniert, dass alle Patienten unabhängig vom eigenen Geldbeutel die optimale Behandlung bekommen.  

Über 90%

der Deutschen sind mit ihrer medizinischen Versorgung zufrieden.

mehr erfahren

danke für unsere gesundheit

Hauptsache gesund.
Dafür arbeiten unsere Gesundheitskräfte in Deutschland jeden Tag. Nutze die Gelegenheit und bedanke dich jetzt bei einem Menschen, der sich für deine Gesundheit einsetzt.